Einträge von Daniela Janke

Das Schlafzimmerexperiment

Es gibt ja Kinder, die schlafen und es gibt unsere Kinder, die sich mit dem Schlafen eher schwer tun. Unsere Große wird bald 6 und in 5 von 7 Nächten wird sie immer noch wach. Seit einigen Jahren steht sie zumindest alleine auf und kommt wortlos ins Schlafzimmer, kraucht unter meine Decke und schläft weiter. […]

Ich bin wieder da! glaube ich…

Also, so halb, zumindest ist das mein Plan. War ich weg? Rein körperlich war ich hier anwesend. Geistig allerdings weniger. Ein bisschen verschollen zwischen Wäschebergen und schlaflosen Nächten. In den letzten Wochen war es hier sehr ruhig, sowohl auf dem Blog als auch bei Facebook. Anfang Juli war ich an einem Punkt, wo ich dringend […]

Der etwas andere Ibiza-Urlaub

Eigentlich sollte es der super entspannende Familienurlaub werden, die lang ersehnte Auszeit, endlich mal raus, sich verwöhnen lassen und die Füße hochlegen. So hatten wir unseren Urlaub auf Ibiza zumindest geplant. Und im Anschluss wollte ich euch einen Post über das Reisen mit kleinen Kindern schreiben und wie es ist, das erste Mal mit zwei […]

Mein Körper, das fremde Wesen

Kennt ihr das? Ihr geht zufällig an einem Spiegel vorbei und denkt: Huch, wer ist das denn?! Und im nächsten Moment stellt ihr fest: Oh, das bin ja ich. Seit der Schwangerschaft mit Kind Nummer 2 geht mir das ständig so. Mein Körper ist mir fremd geworden und ich erkenne mich selbst erst auf den […]

Kinder rauben einem den Schlaf, nur nicht den Vätern

Gestern war Equal-Care-Day, also der Tag der gleichberechtigten Pflege und Familienarbeit. Genau genommen fällt der Equal-Care-Day auf den 29. Februar und findet damit nur alle 4 Jahre statt, wenn wir ein Schaltjahr haben. Damit soll symbolisiert werden, dass sich in der Theorie Mütter und Väter zwar gleichberechtigt um die Kinder und den Haushalt kümmern, in […]

Wie weit geht die Verantwortung für unsere Kinder?

In den Medien, der Forschung und der Literatur machen sich viele schlaue Menschen Gedanken darüber, wie Eltern ihre Kinder aufziehen sollten. Wie können wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung kindgerecht unterstützen, ohne sie zu überfordern; behüten, ohne zu helicoptern; optimal ernähren; welcher Kindergarten, welche Schule etc. etc. Die Liste ist unendlich lang. Ich möchte heute […]